Peter Segler


 

Ausfallstraße
 

Jeden Tag steht Walter an der Ausfallstraße zum Gewerbegebiet und grüßt die vorüberfahrenden Autofahrer.
Die meisten beachten ihn nicht, starren nur stur geradeaus.
Andere zeigen ihm einen Vogel oder schwenken bedeutungsvoll ihre Hand vor dem Gesicht.
Walter macht das alles nichts aus. Er hat sich daran gewöhnt, grüßt jeden, der an ihm vorüberfährt, ohne Ansehen der Person, des Alters oder der Automarke.
Eines Tages als Walter schon fünf Stunden lang an der Straße gestanden und gegrüßt hat, hält neben ihm plötzlich ein Auto mit quietschenden Bremsen.
Aus dem Wagen springt ein Mann in dunklem Anzug mit einem Hut auf dem Kopf.
Eilig läuft er auf Walter zu, schüttelt ihm die Hand und sagt: „Angenehm, Liebmann“.
Dann steigt er wieder ins Auto und rast auf der Ausfallstraße davon.
 
 
 
 
 

_________________



© All rights by Peter Segler